Auflugsziele

Für Groß und Klein

Durch die zentrale Lage des Ortes im Vogtland und die hervorragenden Verbindungen in das Umland, auch durch die Nähe zu Tschechien in das böhmische Bäderdreieck, kann von optimalen Bedingungen für den Wanderurlaub, mit sportlichen und kulturellen Inhalten, ausgegangen werden.
Wir bieten tolle Urlaubserlebnisse und viele Varianten der Freizeitgestaltung. Sportliche Aktivitäten sind ebenso möglich, wie der Besuch kultureller Veranstaltungen.

Wanderparadies für Groß und Klein

Das Wanderparadies Vogtland gewinnt ständig an Attraktivität. Im Frühjahr lockt die erwachende Natur und im Herbst verführen die herrlich bunten Wälder auf ausgewiesenen Routen die Landschaft, Leute und Traditionen der Region kennen zu lernen.

Ein gut angelegtes Wanderwegenetz mit Schutzhütten, Rastplätzen und Naturlehrpfaden bietet zudem hervorragende Möglichkeiten zur Erholung und die Nähe zur Stadt Plauen eine Freizeitgestaltung in allen Bereichen.
Den Wanderfreund erwarten annähernd 100 km Wanderwege um den Ort Jößnitz, als Rundwander- oder Zielwege markiert. Von der Weißen Elster über die Talsperre Pöhl bis zur Windmühle in Syrau gilt es die Natur zu erforschen. Ein Gebiet mit Fichten bestandenen Bergzügen und mit Laubwald bewachsenen Höhen, den Pöhlen und Hübeln, der mittelvogtländischen Kuppenlandschaft. Viele Wege sind sehr gut für Senioren und Familien mit Kindern geeignet.
Erlen gesäumte Bachläufe tragen zum typischen Ortsbild von Jößnitz bei, und haben dem Ort vor fast 750 Jahren seinen Namen verliehen. Die Landschaft um Jößnitz hat durch ihre Vielfalt einen sehr reizvollen Charakter. Fauna und Flora stehen im Einklang und sind durch die verschiedenen Naturschutzgebiete um den Ort sichergestellt.
Wer sich in Jößnitz einmal genauer umsieht wird feststellen, dass im alten Dorfkern verschiedene Fachwerkbauten, alte Bauernhäuser mit Hausgärten und sogar ein Umgebindehaus aus der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts vom historisch gewachsenen Ort zeugen. Eben solche anmutig wirkende Bauerngehöfte, auf die sich der Ursprung von Jößnitz gründet, umrahmen unsere kleine Dorfkirche.

Talsperre Pöhl
Das Vogtländische Meer
Der Bau der Talsperre Pöhl begann im Jahr 1958. Damit verschwand das kleine Dorf Pöhl aber es entstand ein Stausee, der …
Intarsienstube
Bilder aus Holz
Schauen Sie mir bei der Arbeit über die Schulter und gewinnen Sie Einblicke in die faszinierende Welt des Holzes. Ich …
Pfaffenmühle und Streichelgehege
Für die kleinen Gäste
Eingebettet in die herrliche Waldlandschaft im Tal des Kaltenbaches – im gemütlich-rustikalen Biergarten, mit dem alten …
Golfplatz Steinsdorf
Eine 18-Loch-Anlage auf 50 Hektar
Der Golfplatz Steinsdorf, eine 18-Loch-Anlage auf 50 Hektar, bietet für Anfänger und Profis alle Möglichkeiten Bälle zu …
Jößnitz und Umgebung
WANDER-, RAD- UND REITROUTEN
Der Natur auf der Spur: Ob zu Fuß, mit dem Rad oder dem Pferd - entdecken Sie die schönen Routen J 1 bis J 11 in …
ddd
ddd
eeee
eeee
eeee